Vielen Dank!

Vielen Dank für euer Vertrauen. Ich freue mich sehr, dass ich zukünftig die verantwortungsvolle Aufgabe des Marcardsmoorer Ortsvorstehers übernehmen darf.

Für Marcardsmoor gibt es auch in den nächsten Jahren viel zu tun. In Planung befinden sich bereits ein neues Baugebiet an der Wittmunder Straße und ein Moorlehrpfad an der II. Reihe. Zudem müssen wir den geregelten Torfabbau überwachen. Erneute Unruhe durch Nichteinhaltung des ausgehandelten Kompromisses muss auch zukünftig vermieden werden. Auch der Breitbandausbau muss endlich vorangetrieben werden. Hier gibt es leider immer noch Verzögerungen durch den Landkreis Aurich.

Für das nächste Jahr (vielleicht auch schon in diesem Jahr) müssen wir dafür sorgen, dass wir unseren Dorfplatz wieder mit Veranstaltungen beleben, auch wenn uns das Coronavirus weiter begleiten wird. Zu einem Treffen mit den Vereinen wird Annemarie Martens demnächst einladen.

ABER: Allein kann ich nur wenig erreichen, hierzu benötige ich wieder eure Unterstützung. Wie heißt es so schön? MITEINANDER.

Liebe Grüße
Johann Kruse

Vielen Dank