Beruflicher Werdegang

Meine Schulausbildung begann 1978 in der Grundschule Reepsholt und endete erst einmal mit dem Realschulabschluss in Friedeburg 1988.

Im Anschluss habe ich eine erfolgreiche Ausbildung als Elektroinstallateur bei der Firma Roßkamp in Schortens absolviert. Diesen Beruf habe ich nur einen Monat als Facharbeiter ausgeübt, bevor die Bundeswehr mich zum Wehrdienst einberief.

Bei der Bundeswehr in Brockzetel verpflichtete ich mich für zwölf Jahre und war für die Kommunikationseinrichtungen verantwortlich.

Nach zehn Jahren Bundeswehr entschloss ich mich meinen zweiten Bildungsweg zu starten. Von 2002 bis 2004 absolvierte ich die Technikerschule in Wilhelmshaven als staatlich geprüfter Techniker mit der Fachrichtung Informatik. Anschließend studierte ich Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule in Wilhelmshaven. Dieses Studium beendete ich im Jahr 2007 erfolgreich.

Zur Zeit arbeite ich bei der Firma Sopra Steria SE als IT-Berater.